vegan in der schwangerschaft

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft

Vegan in der Schwangerschaft

Ja, ich habe mich in meiner Schwangerschaft vegan ernährt. Hauptsächlich.

Eigentlich war es eher ein Zufall, oder eine glückliche Fügung?

2012, ein Jahr bevor ich schwanger wurde, hatte ich mit vielen körperlichen Herausforderungen zu kämpfen. Wie Hautausschlag im Gesicht, Magen Darm Beschwerden und täglichen Kopfschmerzen. Mein Körper war im totalen Ungleichgewicht.

Durch Zufall erfuhr ich durch eine Freundin von Ayurveda. Auch bekannt als Traditionelle Indische Medizin. Sie hatte ebenfalls Beschwerden und nahm gerade an einer Studie Teil, bei der Sie nur mit Ayurvedischen Anwendungen behandelt wurde, was ihr sehr gut half.

Da wir zu dieser Zeit in Berlin lebten, suchte ich die Naturheilkundliche Abteilung im Immanuel Krankenhaus Wannsee auf.

TIP! Bevor ich startete, schloss ich eine naturheilkundliche Zusatzversicherung ab, damit ich einen großen Teil der Behandlungskosten erstattet bekam. Es kann nach Abschluss allerdings bis zu drei Monate dauern bis diese greift.

Es wurde eine Anamnese erstellt, ich bekam eine Ernährungsberatung und zusätzlich Kräuterkapseln verschrieben, die ich täglich unterstützend einnehmen sollte.

Ich kaufte mir ein Ayurvedisches Kochbuch und stellt meine Ernährung komplett um.

Außerdem wurde ein speziell angepasster Yoga Plan für mich erstellt. Übungen die mich zusätzlich stärken sollten.

Nach nur drei Monaten war ich so gut wie Beschwerdefrei.

Auch in der Schwangerschaft verfolgte ich die Ayurvedische Ernährung. Ich bekam spezielle Massagen mit angepassten Kräuterölen.

Das Einzige was in der Ayurvedischen Ernährung nicht vegan ist, ist die Gewürzmilch für einen erholsamen Schlaf und schöne Haut. Welche ich am Abend sehr gerne getrunken habe.

Ich habe mir in der Schwangerschaft wirklich keine großen Gedanken darüber gemacht ob ich vegan leben möchte, oder nicht. Es war mehr die Entscheidung mich weiterhin ayurvedisch zu ernähren, da es mir sehr geholfen hatte.

Mein Sohn ist mittlerweile fast 6 Jahre alt, kerngesund, super fit und selten krank.

In diesem Sinne, bleibt gesund und munter.

Eure Melina

Share this post

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

shares