Wie Feng Shui dein zu Hause noch schöner macht!
/
/
Wie Feng Shui dein zu Hause noch schöner macht!
Wohntherapeutin Ellen Süllenstrop Yasminum

Wie Feng Shui dein zu Hause noch schöner macht!

Ellen Süllentrop ist Wohn Therapeutin und erschafft Lebensräume die glücklich machen. Viele Jahre arbeitete Ellen als Visual Merchandiser in der Messegestaltung, Dekoration und im Fotostyling. Nach 1,5 Jahren Weltreise bildete Sie sich als Feng Shui Trainerin weiter und setzt Projekte als gestalterische Planerin um. Im Zusammenspiel mit der Harmonielehre entstanden seitdem viele einzigartige, kraftspendende und wohltuende Räume in Praxen, Privathäusern, Bildungswerkstätten sowie Büros und Ateliers. 

Ellen Süllentrop Yasminum

Liebe Ellen, dein ganzes Leben dreht sich um Formen, Farben und Gestaltung. Wann hast du gemerkt, dass du diese Richtung beruflich einschlagen möchtest?

Diese Idee, oder vielmehr das Gefühl dazu waren schon sehr früh in mir angelegt.

Schon immer wollte ich etwas kreatives machen, Dinge verschönern oder umgestalten…

ein Bürojob wäre undenkbar für mich gewesen. Deshalb entschied ich mich zu einer Ausbildung als-Visual Merchandiser-. In meiner späteren Selbstständigkeit, gingen meine Aufgaben von Dekorationen über Fotostyling und Grafik und bescherten mir allerhand bunte, vielfältige Erfahrungen und bildeten die Basis meiner heutigen Arbeit.

Nach mehreren Berufsjahren lies mich meine Abenteuerlust eine 1,5 jährige Auszeit nehmen. In meinem Sabbatical bereiste ich Länder wie Australien, USA und Südostasien. Dort lernte so viele wundervolle Menschen kennen und erlebte unzählig bereichernde Momente, wofür ich heute noch sehr dankbar bin. Wo auch immer ich in der Welt gerade war, habe ich die Besonderheiten des Landes, der Menschen und der Häuser aufgesogen und mitgenommen. Zurück in Deutschland und voller Ideen absolvierte ich die Feng Shui Ausbildung, das war der Beginn….

Ellen Süllentrop Yasminum

Was können Räume bewirken die harmonisch eingerichtet sind oder eben nicht?

Wenn Räume in Balance sind, dann ist das spürbar. Da wir mit unserer Umgebung in Resonanz gehen, wirken sich harmonisierte Räume positiv auf Wohlbefinden und unsere Gesundheit aus. Ebenso ist Disharmonie spürbar, das hat mit der Raumenergie zu tun, es gibt Bereiche in denen förmlich die -Luft steht- der Energielevel ist gering- und man möchte intuitiv raus. Der Grund dafür ist…es kostet uns Kraft.

Feng Shui ist eine daoistische Harmonielehre. Was können wir uns darunter genau vorstellen?

Man kann es sich wie eine Akupunktur im Raum vorstellen:

Es gibt 9 Bereiche wie z.B. Ruhm, Partnerschaft, Reichtum, Familie…etc. diese können je nach Anliegen, Aufgabe und Bedarf: betont, aktiviert oder ausgeglichen werden.

Je mehr wir uns mit unserer Wohnsituation bewusst auseinandersetzen, genau hinschauen und Störfaktoren ausräumen, desto wohler werden wir uns damit fühlen.

Kannst du uns ein paar Feng Shui Regeln mit an die Hand geben, die Jeder zu Hause umsetzen kann?

Die erste Regel ist: aufräumen, ausmisten altes und verbrauchtes zu entlassen, um Platz für Neues zu schaffen. Lass das Chi frei fließen. Die Auswahl dessen, was uns umgibt, ist eine Auseinandersetzung damit, welche Werte wir künftig verfolgen möchten.

Die zweite Regel ist: Sich seiner Wünsche und Bedürfnisse bewusst zu werden.

Brauche ich Struktur, wünsche ich mir Freiheit oder Schutz und Behaglichkeit….

Dritte Regel: Schau Dir Deine Räume genau an, wie fühlst Du dich darin? Stimmt die Farbe?

Du arbeitest sehr energetisch, verbindest die Harmonielehre zusätzlich mit der Numerologie, um das volle Potenzial der Räume  zu entfalten. Beschreibe uns doch bitte einmal was es mit der Zahlensymbolik auf sich hat?

Die Numerologie errechnet sich über unser Geburtsdatum und kann uns Aufschluss über unsere Lebensthemen geben. Bei der Geburt geben uns unsere Eltern einen Namen; das Universum gibt uns eine Zahl.” Das ermöglicht uns tiefer einzusteigen, mit dem Hintergrund ein besseres Verständnis und mehr Unterstützung für Mensch und Raum einzubinden.

 

Wir gehen noch einen Schritt weiter…du hast mir anhand meiner Geburtsdaten einen “Lebensfahrplan” inkl. Astrologie Bild erstellt, welches mich mit Farbe und einem passenden Zahlencode in die Fülle bringt und mir Kraft gibt. Was hat es damit auf sich?

Unser Sternzeichen, passt ja schon mal von Haus aus (lacht). Dein Bild habe ich mit einem positiven Zahlencode, Farbe und Symbolik auf Deine Aufgaben ausgerichtet! Es darf Dich unterstützen, erinnern, gefallen und natürlich Deine Energie erhöhen.

Bevor du etwas umsetzt, lotest du das Energielevel aus. Wie gehst du da genau vor?

Mit dem Biotensor ermittle ich den Energielevel. Dieses Tool, nimmt Schwingungen auf und gibt Aufschluss über die Reichweite und Höhe. In diesem Fall auf einer Skala von 0-100 war der Energielevel bei Deinem Bild bei 140.

Hattest du schon immer eine Spirituelle Gabe?

Ich bin der Meinung dass –Jeder- diese Gabe besitzt der sich darauf einlässt.

Was kannst du positives aus der Pandemie ziehen?

Enjoy the little Things! Ist meine positive Message

Ellen Süllentrop Yasminum

Vielen Dank für das ausführliche und super spannende Interview lieben Ellen!

Wenn Ihr Euch das ganze nochmal anhören möchtet, gehts hier zu unserer Shero Podcast Folge

Hier findet Ihr noch mehr zu Ellen

Stronger Together

Eure Melina

Share this post

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart
shares